Schloss Neuwied
Schlosstraße
56564 Neuwied

Schloss Neuwied

1707 - 1712 erbaut im Stil des rheinisch-nassauischen Klassizismus'; anstelle der 1694 von französischen Truppen niedergebrannten Burg, erbaut 1646 - 1648.

Die Pläne entwarf der rheinisch-hessische Barockarchitekt Johann Julius Rothweil nach französischem Vorbild:
eine hufeisenförmige, sich stufenweise verjüngende Anlage aus insgesamt fünf Gebäudetrakten. Die im Schloßarchiv erhaltenen Entwürfe wurden indes nur teilweise verwirklicht. Die italienischen Stukkateure Gemone und Castelli schufen die festlichen Innendekorationen.

Schloss Neuwied
Schloss Neuwied
Zum Stadtplan von Neuwied