Aktuelles aus Neuwied

05.12.2019

Beim Einkaufsbummel Neuwied-Ansichten bewundern

Netzwerk Innenstadt gestaltet ungenutzte Schaufenster[mehr]


05.12.2019

Handgeschöpftes Papier für den Knuspermarkt - Tagesförderstätte hatte Freude an städtischem Auftrag

Wer auf der Suche nach alternativen, selbst hergestellten Geschenken ist, sollte sich auf dem Neuwieder Knuspermarkt umschauen. Denn dort sind schöne Dinge wie edles Papier, Grußkarten, Vogelfuttertassen, Kerzen, gefilzte...[mehr]


05.12.2019

Neuer Migrationsbeirat informiert am Stand auf dem Knuspermarkt

Es ist schon Tradition, dass der städtische Beirat für Migration und Integration auf dem Neuwieder Knuspermarkt vertreten ist. Dieses Mal geschah dies kurz nach der konstituierenden Sitzung des kürzlich neu gewählten Gremiums....[mehr]


05.12.2019

Offenes Singen und Lichterklänge - Kurzweiliges Programm auf dem Neuwieder Knuspermarkt

Der Neuwieder Knuspermarkt bietet neben interessanten Weihnachtsprodukten in den Hütten und leckerem Essen an den Ständen auch ein buntes Programm auf zwei Bühnen. [mehr]


05.12.2019

Erste Inklusionsparty im Big House ein voller Erfolg - Beeinträchtigte Jugendliche feierten - Wiederholung geplant

Der Verein Autismus WeMi e.V. mit Sitz in Vallendar hat erstmals eine Inklusionsparty im Big House veranstaltet, dem Jugendzentrum der Stadt Neuwied. Eingeladen waren alle beeinträchtigten Jugendlichen zwischen 12 und 18 Jahren,...[mehr]


29.11.2019

Für Kreuzgang Konzerte und Festspiele ab jetzt Karten erhältlich

Pünktlich zur Vorweihnachtszeit ist der Kartenvorverkauf für die Kreuzgang Konzerte im Mai in der Abtei Rommersdorf gestartet. An vier Montagen entführen die Veranstaltungen für einige Stunden in eine andere Welt: Die Besucher...[mehr]


29.11.2019

Migrationsbeirat: Ehemalige und neue Mitglieder vereint -Konstituierende Sitzung des Gremiums

Zu seiner konstituierenden Sitzung ist der Beirat für Integration und Migration zusammengekommen. Bürgermeister Michael Mang begrüßte dazu jedoch nicht nur die kürzlich gewählten, sondern auch die scheidenden Mitglieder. Ihnen...[mehr]


29.11.2019

„Gelungener Beitrag, heimische Mundart zu erhalten“ - Schriftenreihe der Stadt: Buch widmet sich Näiwidder Pladd

Sprache ist ständigem Wandel unterworfen. Das gilt natürlich auch für die Mundart. Welcher Dialekt zurzeit in der Neuwieder Kernstadt gesprochen wird, dies dokumentiert ein neues Buch, das im Rahmen der städtischen...[mehr]


29.11.2019

OB Jan Einig empfängt Kinderprinzenpaar aus Feldkirchen

Nachdem das Kinderprinzenpaar aus Oberbieber bereits das Verwaltungshochaus kennengelernt hatte, folgten nun die jungen närrischen Regenten aus Feldkirchen mit einigen Eltern der Einladung von Oberbürgermeister Jan Einig. Prinz...[mehr]


29.11.2019

Ampelanlage im Gewerbegebiet am Mittwoch für einige Stunden außer Betrieb

Bei einem Verkehrsunfall ist der Mast der Ampelanlage an der großen Kreuzung Blücherstraße/Sohler Weg/Insterburger Straße beschädigt worden und muss nun  ausgetauscht werden. Die entsprechenden Arbeiten werden am kommenden...[mehr]