Stimmungsvolle Häuschen in Keks-Optik, ein adventliches Musikprogramm, Spaß auf der Eisstockbahn und ein ganz spezielles Kinder-Knusperland - all das erwartet die Besucher ab dem 26. November auf dem Neuwieder Knuspermarkt mitten in der Innenstadt. 

Wechselndes Angebot

Auf dem Luisenplatz bieten Stände ein abwechslungsreiches Sortiment an – von stimmungsvollen Dekorationsartikeln über ausgefallenen Schmuck bis hin zu wärmenden Wollsachen und natürlich auch leckeren Naschereien wie Liköre oder schokoladige Verführungen. Neben professionellen Kunsthandwerkern und Händlern erhalten auch Vereine, Kindergärten und soziale Institutionen die Möglichkeit, sich in den hübschen Hütten zu präsentieren und Selbstgebasteltes anzubieten. Das ist das Besondere an der Hüttenbelegung. Sie wechselt in den vier Wochen Knuspermarkt ständig.

Treffpunkt mit Freunden


Der Knuspermarkt lädt aber nicht nur zum Bummel ein, sondern ist auch Treffpunkt für vorweihnachtliche Stunden im Kreise von Familie und Freunden bei einem der zahlreichen Weihnachtskonzerte. Dabei ist für fast jeden Musikgeschmack etwas geboten – von besinnlich bis rockig. Das komplette Programmheft gibt es bald. 



Das Kinder-Knusperland



Die Kleinsten können sich auf einen Weihnachtsmarktbesuch in Neuwied ganz besonders freuen. Für sie haben die Veranstalter extra ein Kinder-Knusperland aufgebaut. Eine Erlebnistour durch verschiedene Spielwelten wie Puppenhaus, Kaufmannsladen oder Arktis bringt Spannung in die Vorweihnachtszeit. Beim Blick in die eigens für sie errichteten Hütten können die Kinder spielerisch unterschiedliche Themenbereichen entdecken. Zusätzlich lohnt der Blick in die Heinzelmännchenstadt: Darin präsentieren die gleichermaßen niedlichen wie geschäftigen Gesellen die ganze Brandbreite ihrer handwerklichen Geschicklichkeit. Nebenstehend finden Sie das Programm des Kinder-Knusperlandes.

Die Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag 10 bis 19 Uhr
Freitag und Samstag 10 bis 20 Uhr
Sonntag 11 bis 19 Uhr
und an Heiligabend ist nur die Glühweinhütte von 10 bis 15.30 Uhr geöffnet.

Das Programmheft:

zum Download als Leitet Herunterladen der Datei einPDF