Archivierte Meldungen

Freitag, 13. September 2019

Statt zahlreicher Trauungen neue Standesbeamtin ernannt

Es gibt Daten, die bei Hochzeitspaaren sehr beliebt sind – zum Beispiel der 09.09.. Auf dem Standesamt in Neuwied wurde an diesem Tag allerdings wie an jedem Montag nicht geheiratet und trotzdem sagte eine „Ja“ und freute sich...[mehr]


Freitag, 13. September 2019

Beim Straßenfest den Nachbarn kennengelernt

„Seine Nachbarn kennen“, das war der Wunsch der Anwohner aus dem Lessingweg, die über Jahre hinweg zusammen Tür an Tür wohnen, aber doch nur sehr wenig voneinander wussten. Daraus entstanden ist ein gemeinsames Straßenfest, das...[mehr]


Freitag, 13. September 2019

Seminar: Wie gewinne ich Wählerinnen und Wähler?

Beiratswahl für Migration und Integration[mehr]


Freitag, 13. September 2019

100 Jahre Wissen teilen

Familienfest zum Jubiläum der Volkshochschulen[mehr]


Freitag, 13. September 2019

Netzwerk Innenstadt will auch Impulse von außen diskutieren

Wie geht es weiter mit dem Netzwerk Innenstadt? Was folgt als nächstes in dem ausgesprochen bemerkenswerten Prozess des Dialogs und der Bürgerbeteiligung, den Neuwieds Oberbürgermeister Jan Einig Anfang 2018 angestoßen hatte und...[mehr]


Freitag, 13. September 2019

Kulturen können zusammenwachsen

Interkulturelle Wochen enden in Neuwied am 3. Oktober[mehr]


Donnerstag, 12. September 2019

Per Ninebot die Neuwieder Innenstadt erkunden

Die Tourist-Information bietet Führungen mit den unterschiedlichen Schwerpunkten an, um die Neuwieder Innenstadt zu erkunden. Die spektakulärste ist sicherlich die Ninebot-Führung. Ein Ninebot ist mit dem bekannteren Segway...[mehr]


Mittwoch, 11. September 2019

Am 22. September auf Raiffeisens Spuren wandeln

Der Genossenschaftsgründer Friedrich Wilhelm Raiffeisen feierte nicht nur im vergangenen Jahr seinen 200. Geburtstag, sondern er lebte und arbeitete auch lange in Heddesdorf. Am Sonntag, 22. September, widmet sich eine Führung...[mehr]


Mittwoch, 11. September 2019

Seminar unterstützt Arbeit von Pflegeeltern

„Wurzeln zum Wachsen – Biografiearbeit mit Pflegekindern“[mehr]


Mittwoch, 11. September 2019

Kunosteinschule erhält Passivhaus-Plakete

Bauherrn erhalten sie nur nach eingehender Überprüfung: die Passivhaus-Plakette. In der Neuwieder Stadtverwaltung ist man daher nicht ohne Grund stolz darauf, eben dieses begehrte Gütesiegel erhalten zu haben – und zwar für ein...[mehr]


Dienstag, 10. September 2019

Nunzia Bach: Seit 25 Jahren bei der Stadtverwaltung beschäftigt

Aus den Händen von Neuwieds Bürgermeister Michael Mang nahm Nunzia Bach die Urkunde entgegen, mit der das Land Rheinland-Pfalz ihr Dank und Anerkennung für treue Dienste ausspricht. Bach ist seit 25 Jahren bei der Stadtverwaltung...[mehr]


Montag, 09. September 2019

Auf ein Wort mit OB Jan Einig in Altwied am 11. September

Auf ein Wort mit Jan Einig: Unter dieser Überschrift haben sich in den vergangenen Monaten zahlreiche Bürgerinnen und Bürger zu einem persönlichen Gespräch mit Neuwieds Oberbürgermeister getroffen, um ein Anliegen zu schildern. [mehr]


Donnerstag, 05. September 2019

Migrationsbeirat freut sich auf interessante Veranstaltungen

Auch in diesem Jahr hat die städtische Koordinierungsstelle für Integration in Kooperation mit den Wohlfahrtsverbänden, christlichen und islamischen Gemeinden, der Volkshochschule, dem Mehrgenerationenhaus, mit Schulen,...[mehr]


Donnerstag, 05. September 2019

Wortgewandte Frauen gastieren beim Salonabend

Der kommende Salonabend am Donnerstag, 26. September, steht ganz im Zeichen der Literatur. Gleich vier wortgewandte, unterschiedlichen Generationen angehörende Frauen präsentieren um 19 Uhr in der StadtGalerie Prosa, Lyrik und...[mehr]


Donnerstag, 05. September 2019

RLI will Migranten in Arbeit bringen - Professionell geführte Kooperation Ehrenamtlicher

Gute Deutschkenntnisse sind für Migranten der Schlüssel zum Eintritt in die Arbeitswelt. Das Integrationsprojekt „Neuwied RLI“ kümmert sich um beide Bereiche. Das Integrationsprojekt „Neuwied RLI“ ist ein bundesweit...[mehr]


Donnerstag, 05. September 2019

Das Friedhofsgärtner-Häuschen wird besichtigt

Der Alte Friedhof in Neuwied wurde 1783 als erster städtischer und die Konfessionen übergreifender Friedhof eröffnet. Bis heute sind dort viele historisch wertvolle Denkmäler aus unterschiedlichen Epochen erhalten geblieben und...[mehr]


Donnerstag, 05. September 2019

Führung auf Monrepos: Fürstliche Erinnerungsstätten

Monrepos: Oberhalb des Neuwieder Stadtteils Segendorf liegt dieses Kleinod, das eines der beliebtesten Naherholungsziele in der näheren Umgebung ist. Dort stand einst die gleichnamige Sommerresidenz des Neuwieder Fürstenhauses,...[mehr]


Donnerstag, 05. September 2019

Neue Homepage informiert über Fairtrade-Stadt und -Landkreis

Pünktlich zur Fairen Woche, die in ganz Deutschland vom 13. bis 27. September durchgeführt wird, konnten Landrat Achim Hallerbach und Oberbürgermeister Jan Einig die neue Homepage der Fairtrade-Stadt und des -Landkreis Neuwied...[mehr]


Mittwoch, 04. September 2019

Koch-Club in Heimbach-Weiser Jugendhaus legt los - Experte Ingo Hilger unterstützt die Jugendlichen

Junge Feinschmecker können sich freuen: Der Koch-Club im neuen Heimbach-Weiser Jugendhaus steht erstmals am Donnerstag, 19. September, an den Kochplatten, um Schmackhaftes zuzubereiten. Und dafür hat er sich mit Profikoch Ingo...[mehr]


Mittwoch, 04. September 2019

Flohmarkt belebt die Innenstadt - Auf Luisenplatz und in Schlossstraße herrscht buntes Treiben

Wegen der noch andauernden Arbeiten am Deichvorgelände stehen die Stände des Neuwieder Herbst-Flohmarkt am Samstag, 21. September, erneut in der Innenstadt; und zwar in der Fußgängerzone Langendorfer Straße (Luisenplatz zwischen...[mehr]


Treffer 1 bis 20 von 5858

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >