Tiere in der Dämmerung erleben

Natürlich ist auch der jüngste Löwennachwuchs bei der Abendführung zu sehen

Ab Karfreitag bietet der Zoo Neuwied wieder seine beliebten Abendführungen an. Schon seit Jahren sind sie ein besonderes Zoo-Erlebnis: Ein Beobachtungsgang ohne Trubel unter fachlicher Führung während der Dämmerung mit einem Blick hinter die Kulissen. Denn längst nicht alle Tiere gehen abends ins Bett, viele werden dann erst richtig munter. Man sieht also auch mal Tiere, die tagsüber nicht oder nur selten zu sehen sind, und erfährt ganz nebenbei auch einiges Interessantes über ihre Lebensgewohnheiten. Die regulären Abendführungen finden jeweils am ersten Freitag im Monat statt.
Für Gruppen ab 10 Personen sind das ganze Jahr an jedem Tag Zusatztermine möglich. Melden sie sich einfach bei der Zooschule (Tel.Nr.: 02622 / 90 46 20).

Der Unkostenbeitrag beträgt 10 Euro pro Person, Treffpunkt ist an der Zoo-Hauptkasse. Da die Teilnehmerzahl begrenzt werden muss, ist vorher eine Anmeldung unter Tel.Nr.: 02622 / 90 46 0 unbedingt erforderlich.