Kaufmännisches Immobilienmanagement, Controlling, IT

Die Idee bei der Gründung des Immobilienmanagements war es, die Aufgaben rund um die Grundstücke und Gebäude der Stadt Neuwied zentral aus einer Hand zu verwalten und diesen umfangreichen Immobilienbestand mit betriebswirtschaftlichen Instrumenten zu steuern. Das Grund- und Gebäudevermögen macht fast die Hälfte der städtischen Bilanzsumme aus!
In diesem Bereich werden also die Kosten- und Leistungsrechnung, die Anlagenbuchhaltung des Grundstücksbestands und vor allem ein kennzahlengestütztes Controlling erledigt. Das Immobilienmanagement der Stadt Neuwied ist in einigen Vergleichsringen zur Erhebung steuerungsrelevanter Kennzahlen rund um die Gebäude und deren Hausmeister sowie dem Portfoliomanagement aktiv.
Da das Immobilienmanagement mit all seinen Aufgaben unglaublich viele Daten vorhalten muss, werden diese zentral in einer FM-Software vorgehalten.

Ansprechpartner:

Dirk Heimermann
4. OG, Zimmer 413
Telefon: 02631 802-161
Fax: 02631 802-667
E-Mail: dirk.heimermann@neuwied.de