Bewerbung als Schöffe

Ihre Bewerbung muss folgende Daten enthalten:

Name, ggf. Geburtsname, Vorname(n), Geburtsdatum und -ort, Anschrift, Beruf und Telefonnummer.

Wünschenswert sind nähere Angaben zur Begründung Ihres Interesses an der Ausübung eines Schöffenamtes.

Wir empfehlen die Nutzung eines Vordrucks, der alle erforderlichen Pflichtangaben sowie einige zusätzliche, nützliche Angaben beinhaltet. Einen entsprechenden Bewerbungsvordruck erhalten Sie an den Infoschaltern in den Verwaltungsgebäuden in der Engerser Landstraße 17 und Heddesdorfer Straße 33-35 oder hier zum Downloaden:

Leitet Herunterladen der Datei einVordruck für Schöffen

Ihre Bewerbung als Schöffe richten Sie bitte bis zum 07.04.2018 an:

Stadtverwaltung Neuwied
Hauptamt
56562 Neuwied

Von Bewerbungen per Email bitten wir abzusehen.

Weitere Informationen zum Schöffenamt erhalten Sie auch unter www.schoeffenwahl.de 

oder

telefonisch unter den folgenden Rufnummern:

- Schöffen für Erwachsenenstrafsachen: 02631/802-203 (Ansprechpartnerin Frau Töbel)

 

 

Bewerbungen als Jugendschöffe

Ihre Bewerbung muss folgende Daten enthalten:

Name, ggf. Geburtsname, Vorname(n), Geburtsdatum und -ort, Anschrift, Beruf und Telefonnummer, Bewerbungen als Jugendschöffe müssen zusätzlich die Angabe von Erfahrungen in der Jugenderziehung beinhalten. 

Wünschenswert sind nähere Angaben zur Begründung Ihres Interesses an der Ausübung eines Schöffenamtes.

Wir empfehlen die Nutzung eines Vordrucks, der alle erforderlichen Pflichtangaben sowie einige zusätzliche, nützliche Angaben beinhaltet.
Einen entsprechenden Bewerbungsvordruck erhalten Sie an den Infoschaltern in den Verwaltungsgebäuden in der Engerser Landstraße 17 und Heddesdorfer Straße 33-35 oder hier zum Downloaden:

Leitet Herunterladen der Datei einBewerbungsvordruck für Jugendschöffen

Ihre Bewerbung als Jugendschöffe richten Sie bitte bis zum 07.04.2018 an:

Stadtverwaltung Neuwied
Amt für Jugend- und Soziales
56562 Neuwied

Von Bewerbungen per Email bitten wir abzusehen.

Weitere Informationen zum Schöffenamt erhalten Sie auch unter www.schoeffenwahl.de 

oder

telefonisch unter den folgenden Rufnummern:

- Jugendschöffen: 02631/802-276 (Ansprechpartner Herr Kaltbeitzel)